Di. Mai 28th, 2024

Berlin: Bei der Bahn beginnt am Abend der fünfte Streik der laufenden Tarifrunde mit der Lokführergewerkschaft GDL. Zunächst trifft es den Güterverkehr. Personenzüge werden ab 2 Uhr in der Nacht bestreikt.
Beide Arbeitsniederlegungen dauern 35 Stunden. Die Bahn hat bereits mitgeteilt, dass sie erst am Samstag mit einer Normalisierung des Betriebs rechnet. Morgen früh wird dann auch das Bodenpersonal der Lufthansa streiken, und zwar bis Samstag früh. Allein in München fallen rund 500 der 800 Flüge aus. Daneben zeichnet sich schon ein weiterer Streik bei der Fluggesellschaft ab: Heute Mittag teilte die Gewerkschaft Ufo mit, dass sich das Kabinenpersonal der Lufthansa und der Regionaltochter Cityline mit großer Mehrheit für einen Arbeitskampf entschieden hat. Ein Termin für Streiks steht aber noch nicht fest. – BR

Kommentar verfassen