Do. Sep 23rd, 2021

Memmingen: Wegen steigender Corona-Inzidenzen gelten in einigen bayerischen Städten und Landkreisen ab heute strengere Regeln.
In Memmingen lag der Wert drei Tage hintereinander über 100. Tagesbetreuungen dürfen nur öffnen, wenn die Kinder in festen Gruppen eingeteilt sind. An den Hochschulen gibt es bei Präsenzveranstaltungen eine Höchstteilnehmerzahl und Mindestabstand. Im Landkreis Augsburg liegt die 7-Tage-Inzidenz seit Donnerstag über 50. Das bedeutet, dass sich ab heute zum Beispiel maximal zehn Personen aus drei Haushalten treffen dürfen, vollständig Geimpfte oder Genesene nicht mit eingerechnet. Wie der BR erfahren hat, ist die Nachfrage nach Impfungen an einigen Orten wieder deutlich gestiegen, etwa im Allgäu oder dem Landkreis Donau-Ries. – BR

Kommentar verfassen