Fr. Sep 24th, 2021

Berlin: Strom wird für Verbraucher in Deutschland einem Medienbericht zufolge immer teurer.
Die Deutschen haben 2020 das zweite Jahr in Folge im europaweiten Vergleich am meisten gezahlt. Das geht aus Daten des Statistischen Bundesamts hervor, aus denen die Zeitungen der Funke Mediengruppe zitieren. Demnach zahlten kleine Haushalte mit einem Stromverbrauch von 1.200 Kilowattstunden 34,3 Cent je Kilowattstunde. – BR

Kommentar verfassen