Do. Sep 23rd, 2021

Schweinfurt: Ein Betriebsunfall im Hafengebiet hat zu einem großflächigen Stromausfall im Raum Schweinfurt geführt.
Betroffen waren Teile des Stadtgebiets, wo die Versorgung recht schnell wieder hergestellt war, sowie mehrere benachbarte Gemeinden mit insgesamt 15.000 Haushalten. Auch hier waren die Störungen am Mittag behoben. Bei dem Unfall in einem Umspannwerk wurde ein 29-jähriger Arbeiter schwer verletzt. Er erlitt einen Stromschlag und wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Spezialklinik gebracht. Die Kripo Schweinfurt ermittelt derzeit die Unfall-Ursache. – BR

Kommentar verfassen