Fr. Feb 3rd, 2023

Berlin: Das Deutsche Studentenwerk hat angesichts der gestiegenen Preise weitere Entlastungen für junge Leute verlangt.
Der Verband sprach sich dafür aus, Studierende etwa generell vom Rundfunkbeitrag zu befreien und die BAföG-Sätze weiter anzuheben. Präsident Postlep räumte zwar ein, dass die Sätze jüngst um knapp sechs Prozent gestiegen sind. Die Erhöhung sei von der Inflation aber gleich wieder aufgefressen worden. Der Chef des Studentenwerks forderte deshalb, dass das BAföG künftig automatisch an Preise und Einkommen angepasst wird. – BR

Kommentar verfassen