Sa. Jun 15th, 2024

New York: Vor der Küste Nordamerikas suchen Rettungskräfte weiter nach einem verschollenen Tauchboot, das Touristen zum Wrack der „Titanic“ bringen sollte.
Das Boot mit fünf Menschen an Bord wurde am Sonntagabend als vermisst gemeldet. Experten gehen davon aus, dass noch Sauerstoff für etwa 70 Stunden verfügbar sein dürfte. Die Sonarortung ist schwierig, weil am Meeresboden viele Wrackteile der Titanic liegen. – BR

Kommentar verfassen