So. Jun 23rd, 2024

Johannesburg: Durch schwere Überschwemmungen sind in Südafrika mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen.
In sieben der neun Provinzen des Landes sorgten heftige Regenfälle für geflutete Häuser, überlaufende Dämme und zerstörte Straßen. Die Regierung rief Katastrophenalarm aus. Experten rechnen damit, dass die heftigen Regenfälle in den kommenden Tagen anhalten. – BR

Kommentar verfassen