Di. Jul 27th, 2021

Der junge Chance Wayne kehrt in Begleitung der alternden Filmdiva Alexandra del Lago in seine Heimatstadt zurück. Mit ihr hat er einen Vertrag geschlossen, der ihm ein Casting und damit den ersehnten Durchbruch in Hollywood sichern soll.
Der Empfang in dem gottverlassenen Nest ist allerdings frostig. Von einem Arzt erführt Chance, dass seine Mutter vor zwei Wochen gestorben ist. Außerdem will der einflussreiche Lokalpolitiker „Boss“ Finley ihn unbedingt von seiner Tochter Heavenly fernhalten, die Wayne immer noch liebt. Und Alexandra del Lago ist mehr am Alkohol als an Talentförderung interessiert.

T. Williams gilt als der bedeutendste Dramatiker der USA! Seine Werke prägten sowohl das amerikanische Theater als auch in zahlreichen  erfilmungen den amerikanischen Nachkriegsfilm. Stücke wie „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ und „Endstation Sehnsucht“ wurden weltberühmt. – Am Do 3.2. und Fr 14.2., jeweils 20 Uhr im Stadttheater Neuburg.

Kommentar verfassen