Di. Sep 28th, 2021

Kabul: Die militant-islamistischen Taliban setzen ihren Eroberungsfeldzug in Afghanistan fort. Die Miliz hat nun auch die zweit- und die drittgrößte Stadt des Landes unter ihre Kontrolle gebracht, Kandahar und Herat. Das haben afghanische Politiker bestätigt.
Damit beherrschen die Taliban mehr als ein Drittel der Provinzhauptstädte und rücken nun auf die Hauptstadt Kabul vor. Die USA haben 3.000 zusätzliche Soldaten dorthin entsendet, um Teile der US-Botschaft zu evakuieren. Weitere Truppen werden laut Pentagon ins benachbarte Kuwait und nach Katar verlegt, um im Ernstfall schnell eingreifen zu können. – BR

Kommentar verfassen