Sa. Apr 20th, 2024

Köln: Mehr als 10.000 Menschen sind am Abend gegen Rechtsextremismus und die AfD auf die Straße gegangen.
Ähnliche Demonstrationen gab es auch in anderen Städten, etwa in Schwerin mit rund 1.600 und Würzburg mit etwa 2.000 Teilnehmern. Auslöser der Proteste ist das Treffen im November in Potsdam, bei dem Rechte laut Recherchen des Netzwerks Correctiv über die Massenvertreibung von Menschen mit Migrationshintergrund aus Deutschland gesprochen wurde. – BR

Kommentar verfassen