Mo. Jun 21st, 2021

Rain – Im Zeitraum vom 06.06. bis 26.06.2021 tritt die Stadt Rain im Rahmen der Teilnahme des Landkrei-ses Donau-Ries zum STADTRADELN an.

Worum geht es bei der Aktion STADTRADELN?
STADTRADELN ist die perfekte Kombination aus Teamspirit, Frischluft und Klimaschutz! Die Aktion ba-siert auf einer Kampagne des Netzwerkes Klima-Bündnis, welches es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht hat, Radeln für ein gesundes Klima zu etablieren. Hierfür sollen im Landkreis Donau-Ries und speziell in der Stadt Rain an 21 aufeinander folgenden Tagen möglichst viele Kilometer CO2-frei mit dem Rad oder Pedelec zurückgelegt werden.

Wie kann ich an der Aktion STADTRADELN teilnehmen?
Mitmachen können alle, die in Rain wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besu-chen. Ob mit Freundinnen und Freunden, Mitschülerinnen und Mitschülern, Kolleginnen und Kollegen – treten Sie in die Pedale für ein gemeinsames Ziel! Erleben Sie die entspannende Wirkung des Radfahrens mit dem positiven Nebeneffekt, etwas Nachhaltiges für Ihre Gesundheit und für das Klima getan zu haben.
– Unter stadtradeln.de/radlerbereich können sich Personen, welche an einer Teilnahme interessiert sind, registrieren, einem bereits vorhandenen Team beitreten oder ein eigenes Team gründen. Eine Person, die ein neues Team gründet, ist automatisch Team-Captain.
– „Teamloses“ Radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit – wobei schon zwei Personen ein Team darstellen! Alternativ kann dem „Offenen Team“ beigetreten wer-den, welches von der Stadt Rain bereits angelegt worden ist. Von diesem ist Herr Schiele (Touris-musbüro der Stadt Rain) Team-Captain.
– Zugelassene Fahrzeuge sind alle im Sinne der StVO als Fahrräder geltenden.

Teambildung gefragt!
Sicherlich spannend wäre tatsächlich, wenn sich in Rain mehrere Teams formieren könnten! Firmen, Schulen, Vereine, Freundeskreis, Familien, etc. Gemeinsam Radeln für eine gute Sache! Spaß haben, Teamgeist entwickeln, sich vielleicht sogar ein „km-Ziel“ setzen!

Wie funktioniert das Kilometersammeln?
– Jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad während der dreiwöchigen Aktionszeit zurückgelegt wird, kann online unter stadtradeln.de eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radelnde ohne Internetzugang können Herrn Schiele (Tourismusbüro der Stadt Rain) wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. Diese können entweder in der Tourist-Informa-tion der Stadt Rain abgeholt werden oder in Kürze auch auf der städtischen Homepage als PDF-Datei heruntergeladen werden. Es sei darauf hingewiesen, dass (Rad)Wettkämpfe und Trainings auf statio-nären Fahrrädern bei der Aktion STADTRADELN ausgeschlossen sind.
– Wo die Radkilometer zurückgelegt werden ist nicht relevant, denn Klimaschutz kennt keine Grenzen!
– Es ist auch möglich, dass erradelte Kilometer für mehrere Radelnde im selben Account eingetragen werden (zum Beispiel für Familien, Schulklassen etc.). Wichtig ist hierbei jedoch, dass die genaue Anzahl an Personen, für die Kilometer eingetragen werden, unter „Einstellungen“ angegeben werden muss.
– Die Häufigkeit der Kilometererfassung (einzeln, täglich oder jeweils zum Ende einer jeden STADTRADELN-Woche), liegt im Ermessen der Radelnden.
– Teams können bis einschließlich zum letzten der 21 STADTRADELN-Tage gegründet werden bezie-hungsweise kann sich bis dahin einem bereits bestehenden Team angeschlossen werden.
– Für registrierte Teilnehmende existiert nach dem Aktionszeitraum eine siebentägige Nachtragefrist. Nachträge der Kilometer sind grundsätzlich möglich, insofern sie innerhalb des 21-tägigen Aktionszeit-raums erradelt wurden. Im Anschluss sind keine Einträge oder Änderungen mehr möglich!
– Es besteht die Möglichkeit für Radelnde, Unterteams zu gründen (zum Beispiel für jede Abteilung eines Unternehmens oder Schulklasse), um künftig innerhalb des Hauptteams (zum Beispiel Unternehmen oder Schule) gegeneinander anzutreten. Die erradelten Kilometer werden für das das jeweilige Unter-team und das Hauptteam gezählt. Miteinander vergleichen lassen sich die Ergebnisse der Unterteams im eingeloggten Bereich. Bezogen auf den Gesamtwettbewerb treten die Hauptteams geschlossen auf, die Ergebnisse der Unterteams sind auf der Kommunenunterseite nicht sichtbar.

Was kann ich von der Aktion STADTRADELN erwarten?
Mitmachen lohnt sich!
Neben den Aspekten des Klimaschutzes, der gesundheitlichen Prävention und der Förderung von Team-bildung können sich die drei Teams, die durch besonderen Fleiß und Ehrgeiz am meisten Kilometer inner-halb des Aktionszeitraumes geradelt sind, auf spannende Sachpreise freuen! (Bitte beachten Sie, dass von dieser Aktion das „Offene Team“ der Stadt Rain ausgenommen ist.)

Werden Sie Teil der Aktion!
Worauf warten Sie noch, registrieren Sie sich noch heute unter https://www.stadtradeln.de/home und ra-deln Sie mit uns drei Wochen für die Gesundheit, das Klima und letztendlich auch das eigene Wohlbefin-den.
Die Stadt Rain freut sich auf viele Teams und Radelnde!

Kommentar verfassen