Mi. Jun 12th, 2024

Nürnberg: Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten in Teilzeit.
Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat mitgeteilt, dass die Quote im ersten Quartal dieses Jahres einen neuen Höchststand erreicht hat. Fast 40 Prozent der Beschäftigten waren demnach nicht in Vollzeit sondern in Teilzeit beschäftigt. Zwar ist damit auch die Zahl der Gesamt-Beschäftigen etwas gestiegen. Allerdings, so IAB-Experte Weber, hat jeder Einzelne außer in der Covid-19-Pandemie noch nie so wenig gearbeitet, – und: alle gemeinsam auch noch nie so viel. – BR

Kommentar verfassen