Mo. Jul 4th, 2022

Washington: Boeing hat zum ersten Mal einen erfolgreichen Test mit dem für die NASA entwickelten Raumfahrzeug „Starliner“ absolviert.
Das unbemannte Raumschiff dockte nach vier Tagen planmäßig von der Raumstation ISS ab und landete nach dem Rückflug im US-Bundesstaat New Mexico. Die „Starliner“ ist als Alternative zur „Crew Dragon“-Raumkapsel von SpaceX gedacht und soll künftig Astronauten zur ISS bringen. Allerdings liegt das Projekt wegen diverser technischer Probleme weit hinter dem Zeitplan. – BR

Kommentar verfassen