Sa. Aug 20th, 2022

München: Tanken war in diesem Jahr so teuer wie seit 2013 nicht mehr. Das geht aus Daten des ADAC hervor.
Der November war sogar der teuerste Tankmonat aller Zeiten. Bis Ende November lag der Durchschnittspreis für Superbenzin der Sorte E10 im laufenden Jahr bei 1,51 Euro pro Liter. Bei Diesel waren es 1,37 Euro. Im Moment sind die Preise für Benzin und Diesel wieder etwas gesunken. Wie es 2022 weitergeht, ist aus Sicht des ADAC schwer vorherzusagen. Experten rechnen nicht mit neuen Rekorden, aber weiterhin Preisen auf hohem Niveau. – BR

Kommentar verfassen