Sa. Dez 2nd, 2023

Neuburg – Eine Themenführung unter dem Titel „Donaulegenden“ widmet sich den bewegenden Legenden, die sich um die Donau ranken sowie den wahren Geschichten, die sich an diesem Fluss zugetragen haben.

Es heißt, wenn sich über dem Wasser der Donau Nebel bildet, tanzen die Donauweibchen. Eine davon nennt sich Danubia Weibchen. Für die Erzählungen schlüpft die Landkreisgästeführerin Anneka Hesslinger in diese Rolle. Geschichtliches und Wissenswertes rund um das Arcoschlösschen und die Arcogrotte, sowie die Kriegsheimkehrergrotte und das Fährunglück bei Joshofen sind ebenso wie der Bärlauch, der in Flussnähe wächst, interessante Teile dieses Spaziergangs.

Die Tour findet am Samstag, 25. März 2023 statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Schlösslwiese in Neuburg. Ein weiterer Termin ist für Samstag, 29. April 2023 geplant. Um eine Anmeldung bei der Tourist-Information Neuburg-Schrobenhausen unter der Telefonnummer 08431/ 908 330 oder per E-Mail an tourismus@neuburg-schrobenhausen.de wird gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro pro Person. – Sabine Gooss, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

 

 

Bildtext: Die Themenführung „Donaulegenden“ bietet Geschichten rund um die Donau. Fotonachweis: Axel Mölkner-Kapp

Kommentar verfassen