So. Feb 5th, 2023

Berlin: Tierschützer warnen wegen der hohen Inflation vor einer Pleitewelle bei Tierheimen.
Eine Sprecherin des Deutschen Tierschutzbundes sagte der Rheinischen Post, es sei zu befürchten, dass jedes vierte Heim schließen müsse, wenn es keine Hilfe bekommt. Einige Tierheime hätten im Herbst bereits Aufnahmestopps verhängt und führten Wartelisten für Tiere, deren Halter sie abgeben wollen. Sie regte an, einmalig einen Teil der staatlichen Einnahmen aus der Hundesteuer den Tierheimen als Hilfe zukommen zu lassen. – BR

Kommentar verfassen