Mi. Mai 22nd, 2024

Schernfeld – Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es heute Nachmittag (24.04.2024) auf der Staatsstraße bei Birkhof. Gegen 12.40 Uhr befuhr ein 19-jähriger aus dem Landkreis Eichstätt die Staatsstraße von Eichstätt kommend in Richtung Schernfeld.
Kurz vor der Einfahrt nach Birkhof, kam er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch den heftigen Aufprall wurde der 19-jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus diesem geborgen werden. Aufgrund seiner schweren Verletzungen verstarb der 19-jährige noch an der Unfallstelle. Der 57-jährige Nürnberger Lkw-Fahrer wurde beim Unfall leichtverletzt und mit dem Rettungswagen in die Klinik nach Kösching gebracht. Für die weiteren Ermittlungen wurden die beiden total beschädigten Unfallfahrzeuge, auf Anordnung der Staatsanwaltschaft, sichergestellt und in Verwahrung genommen. Die Spurensicherung an der Unfallstelle wurde von einem Gutachter durchgeführt. Die Staatsstraße bleibt bis zum Abschluss der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Die Verkehrslenkung wurde durch die Feuerwehren Eichstätt, Schernfeld und Sappenfeld übernommen.

Kommentar verfassen