Di. Apr 23rd, 2024

Frankfurt am Main: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss bei den anstehenden Länderspielen auf Torwart Neuer verzichten.
Der 37-Jährige hat sich beim Training einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen, wie der Deutsche Fußball-Bund am Nachmittag mitteilte. Deshalb hat Neuer das Teamquartier in Gravenbruch bei Frankfurt verlassen. Eigentlich wollte er beim Länderspiel am Samstag gegen Frankreich und drei Tage später gegen die Niederlande sein Comeback in der Nationalmannschaft feiern. Wie lange er ausfällt, ist noch unklar. – BR

Kommentar verfassen