So. Dez 5th, 2021

Gröbern, Ortsdurchfahrt, 27.10.2021, 17.20 Uhr
Ein 53-jähriger Landwirt aus dem Gemeindebereich Brunnen war mit seinem Traktor und zwei Anhängern auf der Kreissstraße Richtung Brunnen unterwegs. Ein 52-jähriger Lkw-Fahrer aus Frankenthal befuhr die Kreisstraße mit seinem Sattelzug von Brunnen kommend Richtung Waidhofen. Ein einer Kurve in der Ortsmitte von Gröbern kam es zum Streifanstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde an der Sattelzugmaschine das gesamte linke Eck inclusive Außenspiegel beschädigt. Am hinteren Anhänger des landwirtschaftlichen Gespanns entstand ein Streifschaden an der linken Stahlbordwand. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 7000 Euro. Beide Unfallbeteiligte gaben dem jeweils Anderen die Schuld an dem Zusammenstoß. Wer tatsächlich gegen sein Rechtsfahrgebot verstoßen hat, konnte auch die Polizei nicht mehr klären.

Kommentar verfassen