Di. Mai 18th, 2021

Washington: Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit hat US-Präsident Trump loyale Weggefährten begnadigt. Dazu zählen der frühere Leiter seines Wahlkampfteams, Manafort, und sein langjähriger Vertrauter Stone.
Begnadigt wurde auch der Immobilienunternehmer Kushner, Vater seines Beraters und Schwiegersohns. Manafort war wegen Steuerhinterziehung und Bankbetrug verurteilt worden, Stone wegen Falschaussagen und Behinderung der Justiz. Kushner saß wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen