Fr. Sep 30th, 2022

Jackson: Die als wichtigste innerparteiliche Kritikerin von Ex-US-Präsident Trump bekannte konservative Abgeordnete Liz Cheney hat die Vorwahlen der Republikanischen Partei im Bundesstaat Wyoming verloren.
Die Tochter des früheren Vizepräsidenten Cheney unterlag gegen die von Trump unterstützte Bewerberin Hageman. Ungeachtet ihrer Niederlage erklärte Liz Cheney, sie werde „alles“ unternehmen, um eine Rückkehr Trumps ins Weiße Haus zu verhindern. Sie habe seit der Kapitol-Erstürmung vom 6. Januar 2021 gesagt, dass Trump nie wieder „in die Nähe des Oval Office“ gelangen dürfe. – BR

Kommentar verfassen