Mi. Jun 12th, 2024

New York: Der Prozess um Schweigegeldzahlungen des früheren US-Präsidenten Trump geht auf die Zielgerade.
Seine Anwälte haben am Vormittag die Befragung von Zeugen beendet. Dabei verzichteten sie darauf, Trump selbst in den Zeugenstand zu rufen. Am Dienstag kommender Woche soll es die Schlussplädoyers geben. Einen Tag darauf will der Richter das Urteil der Geschworenen verkünden. Im ersten Strafprozess der Geschichte gegen einen früheren US-Präsidenten wird Trump beschuldigt, mit gefälschten Geschäftsunterlagen ein Schweigegeld an Ex-Pornodarstellerin Stormy Daniels vertuscht zu haben. – BR

Kommentar verfassen