Di. Jul 16th, 2024

Neuburg – Ein 55-Jähriger Neuburger wurde am Donnerstagabend (06.07.2023) gegen 23.35 Uhr in der Münchener Straße in Neuburg mit seinem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Nachdem bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen wurde und ein Alkoholtest einen Wert von 1,1 Promille ergab, wurde gegen den Neuburger ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Kommentar verfassen