Do. Mai 26th, 2022

Ingolstadt, Römerstraße – Am 10.04.2022, gegen 04.45 Uhr, befuhr eine 30-jährige Frau aus Ingolstadt mit ihrem Pkw die Römerstraße.
Da die junge Frau zwei Kinder ungesichert auf der Rücksitzbank transportierte, wurde sie von Polizeibeamten der Verkehrspolizei Ingolstadt zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei dieser Kontrolle wurde Alkoholgeruch fest gestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von über 1,1 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Bei der Frau wurde eine Blutentnahme angeordnet. Von der Polizei wird ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Kommentar verfassen