Do. Apr 18th, 2024

Ingolstadt, Münchner Str. – Am Montag, 25.03.2024 gegen 02.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt einen 25-jährigen Ingolstädter, der die Münchner Str. mit seinem BMW befuhr.
Bei der Kontrolle konnte bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden und ein freiwilliger Test ergab einen Wert über 1,5 Promille. Deshalb wurde die Weiterfahrt unterbunden und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde sichergestellt. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen