So. Aug 14th, 2022

Prag: Tschechien hat turnusgemäß für ein halbes Jahr die EU-Ratspräsidentschaft übernommen.
Ministerpräsident Fiala empfing aus diesem Anlass EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen. Den Fokus der Ratspräsidentschaft will das Land auf den Krieg in der Ukraine legen, auf den Umgang mit Geflüchteten und die Energiesicherheit in Europa. Ein weiteres Hauptthema soll die EU-Erweiterung auf dem Westbalkan sein. – BR

Kommentar verfassen