Mi. Feb 8th, 2023

Ankara: Die Türkei sieht die Voraussetzungen für einen Nato-Beitritt Schwedens bisher nicht erfüllt.
Der türkische Außenminister Cavusoglu warf der schwedischen Regierung heute vor, Terroristen nicht ausgeliefert und deren Vermögenswerte nicht eingefroren zu haben. Schwedens Außenminister Billström sagte dazu in Ankara, man habe konkrete Schritte unternommen, um die Forderungen der Türkei zu erfüllen. Am Montag hatte der Oberste Gerichtshof in Stockholm die Auslieferung eines Türken gestoppt, der von Ankara beschuldigt wird, am Putschversuch 2016 beteiligt gewesen zu sein. Schweden und Finnland haben als Reaktion auf den russischen Einmarsch in die Ukraine einen Nato-Beitritt beantragt. Dem müssen alle Bündnis-Mitglieder zustimmen. Die Türkei und Ungarn stellen sich bisher quer. – BR

Kommentar verfassen