Fr. Dez 9th, 2022

San Francisco: Twitter hat die Hälfte seiner Mitarbeiter entlassen.
Das hat einer der Abteilungsleiter über den Kurznachrichtendienst mitgeteilt. Betroffen sind etwa 3.700 Beschäftigte. Laut Firmen-Chef Elon Musk wurde jedem von ihnen eine dreimonatige Abfindung angeboten. Er habe keine andere Wahl gehabt, erklärte Musk. Das Unternehmen mache jeden Tag vier Millionen Dollar Verlust. Gegen die Kündigungen ist eine Sammelklage eingereicht worden. Die Beschäftigten werfen dem Unternehmen vor, die bei Massenentlassungen vorgeschriebene 60-Tage-Frist nicht eingehalten zu haben. – BR

Kommentar verfassen