Sa. Jul 13th, 2024

San Francisco: Twitter führt eine weitere Neuerung ein. Wer als Nutzer nicht verifiziert ist, muss künftig für das Überblickstool Tweet Deck bezahlen.

Das hat der Kurznachrichtendienst auf Twitter angekündigt. Die neuen Regeln sollen in 30 Tagen in Kraft treten. Bisher war der Zugang zum Tweet Deck für alle Twitter-Nutzer kostenlos. Das Deck ermöglicht es Twitter-Nutzern, unterschiedliche Accounts, denen sie folgen, in Kolumnen einzuteilen, um sich so eine bessere Übersicht zu verschaffen. – BR

Kommentar verfassen