Mi. Jun 19th, 2024

Ingolstadt – Bei einem Raubüberfall auf die Rezeption eines Ingolstädter Hotels erbeuteten Unbekannte in der Nacht von Donnerstag 27-28.07.23 Bargeld in noch unbekannter Höhe. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt.
Gegen 02:40 Uhr hatten zwei mit Sturmhauben maskierte Unbekannte den Rezeptionsbereich des Betriebes Bei der Arena betreten. Die dortige Angestellte wurde durch körperliche Gewalt und unter Vorhalt von Messern dazu aufgefordert, die Tageseinnahmen auszuhändigen. Die 26-jährige Frau erlitt hierbei leichte Verletzungen. Nur wenige Minuten später flüchteten die Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Großfahndung, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, blieb erfolglos. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat noch in der Nacht die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, verdächtige Beobachtungen unter der Telefonnummer 0841-93430 zu melden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen