Di. Mai 28th, 2024

Kiew: Die Ukraine hat Vorwürfe aus Russland, wonach das ukrainische Militär das besetzte Atomkraftwerk Saporischschja mit Drohnen angegriffen hat, zurückgewiesen.
Ein Sprecher des Geheimdienstes erklärte, russische Truppen erfänden regelmäßig solche Attacken; es habe keinen Angriff gegeben. Die Internationale Atomenergiebehörde IAEA hatte den Vorfall allerdings bestätigt, nannte aber keinen Verantwortlichen. Russische Truppen hatten das größte Atomkraftwerk Europas kurz nach Beginn des Kriegs besetzt. Die Regierungen in Kiew und Moskau werfen sich immer wieder gegenseitig Attacken auf die Anlage vor. – BR

Kommentar verfassen