Di. Okt 4th, 2022

Kiew: Seit dem Abkommen mit Russland hat die Ukraine bisher rund eine Million Tonnen Agrarprodukte über seine Schwarzmeer-Häfen exportiert.
Nach Angaben von Präsident Selenskyj sind mittlerweile 44 Schiffe zu 15 Staaten aufgebrochen. Ziel seiner Regierung sei es, drei Millionen Tonnen pro Monat zu exportieren. Die Vereinbarung über Getreideexporte zwischen Russland und der Ukraine war Ende Juli in Istanbul geschlossen worden, vermittelt von den Vereinten Nationen und der Türkei. – BR

Kommentar verfassen