Mi. Jun 12th, 2024

Kiew: In der Ukraine sind die ersten Häftlinge freigelassen worden, die im Gegenzug zum Kriegseinsatz bereit sind.
Ein Gericht entschied am Abend, dass zwei wegen Diebstahls Verurteilte auf Bewährung entlassen werden, um der Nationalgarde des Landes beizutreten. Das Parlament hatte vor zwei Wochen einer Regelung zugestimmt, die Haftentlassungen unter bestimmten Voraussetzungen möglich macht. Seither haben nach ukrainischen Angaben mehr als 3.000 Häftlinge einen entsprechenden Antrag gestellt. – BR

Kommentar verfassen