Mi. Apr 17th, 2024

Kiew: Die Ukraine hat nach eigenen Angaben einen Luftangriff auf die Stadt Feodossija auf der Krim geflogen.
Dabei sei ein großes russisches Marineschiff zerstört worden, hieß es vom ukrainischen Militär. Der von Russland eingesetzte Verwaltungschef der Halbinsel erklärte dagegen, der ukrainische Angriff habe zu einem Brand im Hafengebiet geführt, der schnell unter Kontrolle gebracht worden sei. Die russische Armee wiederum meldet, sie habe den völlig zerstörten Ort Marjinka in der ostukrainischen Region Donezk besetzt. Die ukrainische Armee wies das als Falschmeldung zurück. Rund um Marjinka waren in den vergangenen Wochen immer wieder schwere Gefechte gemeldet worden. – BR

Kommentar verfassen