Mo. Mai 20th, 2024

Kiew: Die Ukraine meldet Fortschritte bei der Rückeroberung besetzter Gebiete im Osten und Südosten des Landes.
Das Verteidigungsministerium spricht unter anderem von „Erfolgen“ in der Gegend von Bachmut. Fotos und Videos zeigen ukrainische Soldaten in mehreren Siedlungen, die zuletzt unter russischer Kontrolle standen. Ob aber tatsächlich russische Linien durchbrochen wurden, ist nach Aussage internationaler Experten schwer abzuschätzen. Offenbar betragen die Geländegewinne bislang nur wenige Kilometer. – BR

Kommentar verfassen