Do. Sep 29th, 2022

Kiew: Ukrainische Truppen haben bei einer Gegenoffensive im Osten des Landes wohl mehr als 30 Siedlungen von Russland zurückerobert.
Man gewinne die Kontrolle über immer mehr Orte in der Region Charkiw zurück, so der ukrainische Präsident Selenskyj in seiner nächtlichen Videoansprache. Überall bringe man die ukrainische Flagge und den Schutz für das Volk zurück. Der Leiter der russischen Militärverwaltung in der Region, Witali Gantschew, hatte gestern einen „bedeutenden Sieg“ der ukrainischen Truppen eingeräumt. – Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, Grossi, warnte unterdessen vor einer neuen „dramatischen“ Entwicklung im russisch besetzten Atomkraftwerk Saporischschja. Kämpfe in der Umgebung, die zu einem Stromausfall in der nahegelegenen Stadt Enerhodar geführt hätten, beeinträchtigten den „sicheren Betrieb“ der Anlage. – BR

Kommentar verfassen