Mi. Jul 24th, 2024

Kiew: Reservisten in der Ukraine können künftig bereits ab einem Alter von 25 Jahren eingezogen werden. Präsident Selenskyj hat diesem Vorhaben nach monatelangem Zögern nun zugestimmt.

Bislang galt eine Altersgrenze von 27 Jahren. Die Änderung wurde gestern auf der Parlamentsseite veröffentlicht. Die Regierung muss sie noch im Amtsblatt publizieren und hat dann ein halbes Jahr Zeit, die Neuerung umzusetzen. Damit können gut 400.000 weitere Männer zum Kriegsdienst eingezogen werden. Angesichts der schwierigen Lage an der Front hatte Selenskyj vor dem Jahreswechsel den Zusatzbedarf an Soldaten mit bis zu 500.000 angegeben. – BR

Kommentar verfassen