Fr. Jul 19th, 2024

Warschau: Im Streit über Äußerungen eines polnischen Staatssekretärs haben die Ukraine und Polen gegenseitig ihre Botschafter einbestellt.

Die Ukraine erklärte, die Äußerungen über die angebliche Undankbarkeit der Ukrainer entsprächen nicht der Realität und seien inakzeptabel. Der außenpolitische Berater von Polens Präsident Duda hatte Importbeschränkungen für ukrainische Agrarprodukte verteidigt – und in diesem Zusammenhang mehr Dankbarkeit von Kiew gefordert. – BR

Kommentar verfassen