Do. Mai 30th, 2024

Kiew: Die Ukraine und Russland haben mehr als 200 Gefangene ausgetauscht. Darunter sind auch Schwerverletzte.
Die Ukraine sprach von 100 Soldaten, Matrosen und Nationalgardisten, das russische Verteidigungsministerium von 106 russischen Soldaten, die nach Moskau gebracht worden seien. Seit Russlands Überfall auf die Ukraine im Februar vergangenen Jahres sind mehr als 2.000 Ukrainer aus russischer Gefangenschaft zurückgekehrt. Das Thema Gefangenenaustausch ist das einzige, über das beide Kriegsparteien derzeit miteinander verhandeln. – BR

Kommentar verfassen