Di. Jul 16th, 2024

Kiew: Die Ukraine hat offenbar mit Drohnenangriffen auf eine russische Grenzregion eine ganze Serie von Explosionen ausgelöst.

Der Gouverneur des russischen Gebiets Woronesch berichtete, Objekte mit explosivem Material seien detoniert. Aus Kiew hieß es inoffiziell, die Drohnen hätten ein Depot mit Raketen, Panzermunition und Artilleriegeschossen getroffen. Ein nahe gelegenes russisches Dorf wurde wenige Stunden später geräumt. In der ukrainischen Grenzregion Sumy wiederum sind 100.000 Haushalte ohne Strom und teilweise ohne Wasser, nachdem russische Drohnen Strom- und Wasserleitungen zerstört haben. – BR

Kommentar verfassen