Fr. Feb 3rd, 2023

Kiew: In der Ukraine werden seit Kriegsbeginn offenbar 15.000 Menschen vermisst, unter ihnen viele Zivilisten.
Das teilte die ukrainische Präsidentenberaterin Verbytska dem Redaktionsnetzwerk Deutschland mit. Das Schicksal dieser Menschen sei völlig ungewiss, so Verbytska. Seit längerem werfen ukrainische Behörden Russland vor, Kinder und auch ganze Familien aus den besetzten Gebieten zu verschleppen. Russland weist das allerdings als Propaganda zurück. – BR

Kommentar verfassen