Di. Apr 23rd, 2024

Port-au-Prince: Angesichts der zunehmend prekären humanitären Lage in Haiti wollen die Vereinten Nationen eine Luftbrücke einrichten.
Vom Nachbarland Dominikanische Republik aus sollen Hilfsgüter nach Haiti und UN-Personal aus dem Krisenstaat heraus geflogen werden. In Haiti eskaliert seit Wochen die Bandengewalt. Zuletzt griffen bewaffnete Gangs Polizeistationen an und befreiten tausende Häftlinge aus Gefängnissen. – BR

Kommentar verfassen