Fr. Sep 30th, 2022

Neuburg, Laisacker, Gietlhausener Straße 75, 28.08.2022, 15:00Uhr
Zur Tatzeit konnte ein 15jähriger Jugendlicher aus Neuburg beobachten, wie sein Fahrrad widerrechtlich aus einem Fahrradabstellraum entnommen wurde.
Kurze Zeit später konnte der Geschädigte sein Fahrrad am Bahnhof in Neuburg a.d. Donau entdecken. Das Fahrrrad war am Bahnhofsvorplatz abgestellt und mit einem Schloss versperrt. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Das Schloss wurde durch die Polizei geöffnet und das Fahrrad wurde sichergestellt. Der Täter, ein 25jähriger Mann aus Neuburg, konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Er hatte offensichtlich keine Absicht, das Fahrrad zu stehlen, sondern wollte es sich nur kurzfristig ausleihen. Auch die widerrechtlich Benutzung stellt einen Verstoß nach § 248b Strafgesetzbuch dar. Ein Ermittlungsverfahren wegen „Unbefugter Gebrauch eines Fahrrades“ wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen