Mo. Mrz 8th, 2021

Schon am zurückliegenden Montagvormittag hat ein bislang unbekannter Täter in Schrobenhausen den Reifen eines geparkten Fahrzeugs zerstochen.
Die 32-jährige Geschädigte aus Hohenwart parkte zwischen 10:30 Uhr und 11:15 Uhr ihren Pkw Dacia in der Memelstraße; als sie zu dem Fahrzeug zurückkehrte und weiterfuhr, bemerkte sie, dass der linke Vorderreifen mit einem spitzen Gegenstand aufgestochen wurde.

Die Polizeiinspektion Schrobenhausen hat ein Ermittlungsverfahren u.a. wegen Sachbeschädigung eingeleitet und erbittet sachdienliche Hinweise unter der Tel. 08252/8975-0.

Kommentar verfassen