Mi. Jun 29th, 2022

Tulsa: In einem Klinikgebäude im US-Bundesstaat Oklahoma hat ein Mann mehrere Menschen erschossen.
Die Polizei spricht von vier Getöteten und mehreren Verletzten. Demnach ist auch der Schütze tot. Er habe sich selbst erschossen, hieß es. Die Identität des Mannes ist noch unklar. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war er mit einem Gewehr und einer Pistole in das Krankenhaus in Tulsa eingedrungen. – Erst vor gut einer Woche hatte ein 18-Jähriger in einer Grundschule im US-Bundesstaat Texas 19 Kinder und zwei Lehrerinnen getötet. – BR

Kommentar verfassen