Mi. Okt 27th, 2021

Ingolstadt, B16, Im Weiherfeld, Montag, 04.10.2021, 12.50 Uhr
Ein 24-jähriger fuhr mit einem Pkw BMW vom Gewerbegebiet Weiherfeld kommend auf die Bundesstraße 16 in Richtung Neuburg ein. Nachdem er in den fließenden Verkehr eingefädelt hatte bemerkte er, dass er für sein Vorhaben, Richtung Regensburg zu fahren falsch war und leitete kurzerhand ein Wendemanöver ein. Ein nachfolgender 39-jähriger konnte mit seinem Kleintransporter Renault nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den BMW auf. Beide Fahrzeuge wurden nach dem Zusammenstoß nach links über die Fahrbahn in die Schutzplanke geschleudert und waren nicht mehr fahrbereit, der Gesamtschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Sowohl der BMW-Fahrer, als auch der Fahrer des Kleintransporters wurden jeweils leicht verletzt und zur Versorgung in umliegende Kliniken gebracht. Zur Räumung der Unfallstelle waren die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und die Feuerwehr Zuchering im Einsatz.- Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen