Di. Aug 9th, 2022

Schernfeld. Sonntagnachmittag (10.07.2022) kam es auf der Kreisstraße zwischen Mörnsheim und Schönfeld zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. In diesem Zusammenhang ermittelt die Polizeiinspektion Eichstätt nun wegen Unfallflucht.
Gegen 12.20 Uhr war ein 40-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichstätt in Richtung Schönfeld unterwegs, als ihm vor kurz vor dem Ortseingang ein weiß-roter VW Crafter auf seiner Fahrbahnhälfte entgegen kam. Der 40-Jährige musste auf das rechte Bankett ausweichen. Dennoch streiften sich die linken Außenspiegel. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 3000 Euro. Der Fahrer des VW Crafter mit Aufschrift setzte nach dem Anstoß seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Kommentar verfassen