Mo. Sep 27th, 2021

Böhmfeld – Am Freitagmittag gegen 12:00 Uhr kam es in Böhmfeld an der Einmündung Hauptstraße/Schelldorfer Straße zu einem Verkehrsunfall, welcher einen Gesamtschaden in Höhe von ca. 4.500,- Euro forderte.
Eine 41-Jährige Ingolstädterin ist mit ihrem Pkw aus Richtung Schelldorf kommend an die Hauptstraße herangefahren, wo sie nach links einfahren wollte. Ein 29-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Eichstätt wollte zur selben Zeit von der vorfahrtsberechtigten Hauptstraße nach links in die Schelldorfer Straße abbiegen. Als der 29-Jährige losfuhr, fuhr auch die Fahrzeuglenkerin aus der untergeordneten Straße heraus, wodurch es auf der Einmündung zum Zusammenstoß kam. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Kommentar verfassen