Do. Mai 30th, 2024

Wellheim – Am gestrigen Montag (12.06.2023) fuhren ein 26-jähriger Radfahrer und seine 22-jährige Begleiterin auf dem neben der Staatsstraße 2047 verlaufenden Radweg von Konstein kommend in Richtung Dollnstein.
Gegen 18:00 Uhr kam dem aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und der aus dem Landkreis Ansbach stammenden Radlern ein bis dato unbekannter Radfahrer entgegen. Durch Ausweichen und Bremsen versuchten die beiden Radfahrer einen Zusammenstoß mit dem Unbekannten zu vermeiden, was jedoch nicht gelang. Im weiteren Verlauf stürzten beide Radfahrer. Die 22-Jährige zog sich hierbei Abschürfungen an den Armen, den Händen und den Beinen zu. An ihrem Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Der 26-Jährige blieb durch den Sturz unverletzt. An seinem Carbonfahrrad war jedoch der Rahmen gebrochen. Der Schaden wir auf etwa 3.600 Euro geschätzt. Der unbekannte Radfahrer blieb nach dem Unfall zwar kurz stehen, entfernte sich jedoch, ohne mit den beiden Geschädigten Kontakt aufzunehmen.

Beschreibung des Unbekannten: ca. 55 Jahre alt, grau meliertes Haar, helles Fahrradtrikot, neon-oranges Fahrrad mit sehr breiter Bereifung. Personen, die Hinweise zu dem unbekannten Radfahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer: 08421/9770-0 zu melden.

Kommentar verfassen