Di. Sep 28th, 2021

Berlin: Fußball-Bundesligist Union Berlin spielt in dieser Saison auch auf der internationalen Bühne. Der Hauptstadtclub ist in die Gruppenphase der neuen Conference League eingezogen.
Dazu reichte den Berliner am Abend gegen den finnischen Vertreter Kuopio nach dem 4:0 im Qualifikations-Hinspiel ein 0:0 im Rückspiel. Die Conference-League ergänzt als dritter europäischer Wettbewerb die Europa League und die Champions-League. In der höchsten europäischen Spielklasse sind dem deutschen Rekordmeister Bayern München gestern starke Gegner zugelost worden: Die Bayern treffen auf den FC Barcelona, Benfica Lissabon und Dynamo Kiew. – BR

Kommentar verfassen